Home
Dr. Christina Blanck von Remmers neu im Vorstand von Ausbildung.Plus
Foto: Vereinsmitglieder, 2. von links Neidhard Varnhorn, 6. von links Dr. Christina Blanck

Dr. Christina Blanck von Remmers neu im Vorstand von Ausbildung.Plus

Am 01.02.17 fand die Mitgliederversammlung des Trägervereins Ausbildung.Plus an der Außenstelle Löningen der Berufsbildenden Schule am Museumsdorf statt.

Der Vorsitzende des Trägervereins Klaus Mecking begrüßte die Mitglieder des Trägervereins von Ausbildung.Plus, die Kollegen der BBS sowie den Kreisrat Neidhart Varnhorn vom Landkreis Cloppenburg, in dessen Zuständigkeit auch die Außenstelle der BBS fällt. Herr Varnhorn zeigte sich sehr interessiert am Pilotprojekt Ausbildung.Plus und kündigte einen weiteren Besuch in der Außenstelle an, um sich hierüber umfassend zu informieren.

Herr Mecking berichtete insbesondere über den Status der Mitglieder des Trägervereins. Inzwischen umfasst der Verein 13 Mitglieder (Hubert Bahlmann GmbH & Co. KG, Lindern; BBS am Museumsdorf, Cloppenburg; Graepel Löningen GmbH & Co. KG; Alfons Greten Betonwerk GmbH & Co.KG, Essen; Landkreis Cloppenburg; MIAVIT GmbH, Essen; Remmers Bauststofftechnik GmbH, Löningen; Druckhaus-Verlag Friedrich Schmücker GmbH, Löningen; Schne-Frost Schnetkamp GmbH & Co. KG, Löningen, Wernsing-Feinkost GmbH, Essen; Ems-Jade-Mischwerke GmbH KG, Cappeln; Tellmann GmbH & Co. KG, Essen; Wilhelm Hormes Ing. GmbH & Co. KG, Essen) sowie die IHK als rechtlichen Berater.

Nach dem Bericht des Kassenführers Martin Goldkamp (Graepel) wurde dem Vorstand einstimmig Entlastung erteilt. Da der Schriftführer des Vereins Herr Andreas Paul sich beruflich verändert hatte, musste diese Position neu besetzt werden. Einstimmig gewählt wurde Frau Dr. Christina Blanck (Remmers), die die Wahl auch annahm.

Anschließend berichtete die Projektleiterin Brigitte Kemper über den aktuellen Stand von Ausbildung.Plus. Inzwischen hat der erste Jahrgang die Prüfung zur Wirtschaftsbezogenen Qualifikation erfolgreich abgelegt. Alle Prüflinge haben diesen ersten Teil der Gesamtqualifikation zum Teil mit guten bis sehr guten Ergebnissen abgelegt. Kein Prüfungsergebnis war schlechter als befriedigend. Der zweite Teil der Prüfung wird Ende April abgelegt.

Der zweite Durchgang der Qualifikationsphase hat am 01.02.17 begonnen. Hieran nehmen vierzehn Qualifikanten teil, zwei davon sind Quereinsteiger, also Prüflinge, die ihre Ausbildung nicht in Löningen absolviert haben.

 

Foto: Vereinsmitglieder, 2. von links Neidhard Varnhorn, 6. von links Dr. Christina Blanck